Ponta (South) vs. Klaus (North)

Grand Conquest-Partie für 2 Personen

Re: Ponta (South) vs. Klaus (North)

Postby Klaus » 07 Aug 2013, 20:55

Hallo Chris,

nenn doch mal ein oder zwei Spiele kooperativer Art, die Deiner Meinung nach besonders gelungen sind.
Ich spiele ja so ein Spiel wie Conquest liebend gern, auch wegen des Wettkampfgedankens. Gleichwohl erkenne ich auch, dass in vielen Bereichen ein Mangel an kooperativen Verhaltensweisen besteht. Und welche Blüten die Leistungskonkurrenz hervorruft, können wir zur Zeit aus dem Profisport vernehmen. Überall Doping; ich kann Dir aber versichern: Bei der Zugabgabe bin ich nicht gedopt. :-)

Freundliche Grüße

Klaus

Zug 4/11 Rückschlag?
Attachments
Grand Conquest Ponta - Klaus turn4b.jpg
Grand Conquest Ponta - Klaus turn4b.jpg (1.07 MiB) Viewed 4255 times
Special Grand Conquest characters you could deeply need on www.conquest-forum.de :

π building
Δ catapult shot
Ω takeover of an enemy camel or ship
x capture/sinking of a ship
Klaus
 
Posts: 242
Joined: 14 Jul 2012, 10:32

Re: Ponta (South) vs. Klaus (North)

Postby Ponta » 08 Aug 2013, 13:49

Hallo Klaus,

das letzte kooperative Spiel, das ich gespielt hab, war Arkham Horror. Ich würde es sicherlich nicht als eins der besten Spiele aller Zeiten bezeichnen, aber schlecht ist es auch nicht. Das Problem bei dem Spiel ist aber die durchschnittliche Spielzeit von gut 5-6 Stunden. Demnächst kommt zum Beispiel auch Mice & Mystics auf deutsch raus. Das ist auch ein Spiel was ich mir auf jeden Fall holen werde. Ich weiss nicht, ob du HeroQuest kennst. Das war eins der erfolgreichsten Brettspiele der frühen 90er Jahre. Mice & Mystics ist relativ ähnlich aufgebaut, aber viel besser für Kinder geeignet.

Zum Thema Doping: Hör auf zu dopen und fahr mal nen Gang zurück, sonst hab ich ja überhaupt keine Chance :D
Ich schlage übrigens zurück. Da ich ja nur eine einzige Rückschlagmöglichkeit habe, spare ich es mir in diesem Fall mal den Zug hochzuladen.
Ponta
 
Posts: 15
Joined: 29 Jul 2013, 13:24

Re: Ponta (South) vs. Klaus (North)

Postby Klaus » 08 Aug 2013, 17:32

Hallo Chris,

inhaltlich kenne ich Arkham Horror nicht. Der Titel des Spiels führt mich gedanklich eher zu einem blutrünstigen Gemetzel. Interessant, wenn es doch ein kooperatives Spiel sein sollte. Talisman ist dann wirklich ein Spiel für Dich. Mir ist die Welt der Hexen und Monster eher verschlossen geblieben. Und ich habe diese Welt auch eher als ziemlich martialisch empfunden. Überraschend für mich, wenn das mit kooperativen Elementen kompatibel ist.

Beste Grüße

Klaus

Zug 4/20
Ein Katapultschuss ist in den Bewegungspunkten enthalten. Eines Deiner Schiffe ist deshalb "verschwunden". Ich empfehle, das Thema Katapultschüsse (wo diese möglich sind) zu lesen http://www.conquest-forum.de/for/viewtopic.php?f=3&t=57.
Attachments
Grand Conquest Ponta - Klaus turn4c.jpg
Grand Conquest Ponta - Klaus turn4c.jpg (1.07 MiB) Viewed 4253 times
Special Grand Conquest characters you could deeply need on www.conquest-forum.de :

π building
Δ catapult shot
Ω takeover of an enemy camel or ship
x capture/sinking of a ship
Klaus
 
Posts: 242
Joined: 14 Jul 2012, 10:32

Re: Ponta (South) vs. Klaus (North)

Postby Ponta » 08 Aug 2013, 19:26

Nabend Klaus,

So wie es aussieht habe ich das Spiel wohl bereits verloren. Sehr bedauerlich, dass meine Galeonen nun schon beide versenkt sind.
Wie Katapulte funktionieren ist mir schon klar, leider habe ich keine Möglichkeit gesehen, wie ich das Katapult hätte aufhalten können. Und nun, da beide meine Galeonen kaputt sind, sehe ich erst recht keine Möglichkeit mehr etwas dagegen zu unternehmen.

Hier ist mein nächster Zug, aber leider glaube ich nicht, dass es noch irgendetwas nützen wird. (Das Schiff habe ich mit dem zwanzigsten Zug versenkt, weshalb du keinen Rückschlag haben solltest, sofern ich die Regeln richtig verstanden habe)

P.S. In Arkham Horror dreht sich alles um H.P. Lovecrafts Ctulhu Mythos. Einer der "großen Alten" droht zu erwachen und die Stadt Arkham ins Verderben zu stürzen. Die Spieler übernehmen im Spiel dir Rolle von verschiedenen Ermittlern, sammeln Hinweise, bekämpfen Monster und versuchen Tore zu anderen Welten zu schließen um zu verhindern, dass der "Große Alte" erwacht.

Grüße, Chris
Attachments
Grand Conquest Ponta - Klaus turn 5.jpg
Grand Conquest Ponta - Klaus turn 5.jpg (1.14 MiB) Viewed 4252 times
Ponta
 
Posts: 15
Joined: 29 Jul 2013, 13:24

Re: Ponta (South) vs. Klaus (North)

Postby Klaus » 09 Aug 2013, 08:21

Hallo Chris,

in der Tat habe ich keine Rückschlagmöglichkeit, wenn Du mit Deinem letzten Aktionspunkt eine meiner Figuren schlägst.
Konzentriert weiterspielen, Chris, auch wenn nicht mehr alle Variationsmöglichkeiten für Dich offen stehen. Ich mach Dich bei dieser Partie fit, damit Du in einer Partie gegen Monchhichi gut bestehen könntest.

Jetzt kann ich mir Arkham Horror vom Prinzip her vorstellen. Es scheint eine interessante Abweichung von üblichen Spielmustern zu sein, auch wenn diese Art von "Fantasy"-Spielen mit Monstern und Hexen nicht so mein Ding ist.

Eine Korrektur: Auf Feld 127 steht kein Soldat mehr. Er sitzt schon auf Deinem Kamel. Die Verwendung der graphische Darstellung ist insofern auch vorteilhaft, weil man schneller erkennt, wenn Figuren irrtümlich auf dem Brett stehen geblieben sind.

Beste Grüße

Klaus

Zug 5/20
Attachments
Grand Conquest Ponta - Klaus turn5.jpg
Grand Conquest Ponta - Klaus turn5.jpg (1.07 MiB) Viewed 4248 times
Special Grand Conquest characters you could deeply need on www.conquest-forum.de :

π building
Δ catapult shot
Ω takeover of an enemy camel or ship
x capture/sinking of a ship
Klaus
 
Posts: 242
Joined: 14 Jul 2012, 10:32

Re: Ponta (South) vs. Klaus (North)

Postby Ponta » 09 Aug 2013, 17:28

Nabend Klaus,

Du hast natürlich recht, dass auf 127 kein Soldat mehr stand. Den habe ich wohl aus Versehen wieder sichtbar gemacht, als ich einen anderen Soldaten von einem Elefanten absteigen lassen wollte, sorry dafür.
So wie ich das sehe, kannst du das Spiel relativ einfach in den nächsten 2-3 Zügen gewinnen. Ich kann das Ganze möglicherweise noch etwas hinauszögern, aber leider sehe ich absolut keine Möglichkeit mehr für mich das Spiel noch zu drehen.
Von mir aus können wir das Spiel auch an dieser Stelle beenden. Wenn du noch weiterspielen möchtest, werde ich weiterhin Züge machen, aber momentan kommt mir das Ganze leider sinnlos vor.
Hier erstmal mein sechster Zug.

Gruß,

Chris

Zug 6/20
Attachments
Grand Conquest Ponta - Klaus turn 6.jpg
Grand Conquest Ponta - Klaus turn 6.jpg (1.13 MiB) Viewed 4235 times
Ponta
 
Posts: 15
Joined: 29 Jul 2013, 13:24

Re: Ponta (South) vs. Klaus (North)

Postby Klaus » 10 Aug 2013, 06:25

Hallo Chris,

wenn Du aufgeben möchtest, akzeptiere ich das. Wenn nämlich ansonsten sinnlose Züge abgegeben würden, würde das Spiel nur scheinbar fortgesetzt.

Die Spielsituation sieht so aus: Es ist keine einzige Landfigur geschlagen. Du hast ein Schiff mehr verloren als ich. Auch wenn meine Position eindeutig besser ist, ist keines der Spielziele erreicht und wohl auch nicht in 2-3 Zügen erreichbar.

Gewinner zu sein, ist zwar ganz nett. Aber es geht vor allem um das Spiel, um die Suche nach dem besten Zug in jeder Spielsituation. Gleichgültig, wie stark der Gegner zu sein scheint, und unabhängig davon, ob man sich in einer günstigen oder eher ungünstigen Position befindet.

Ich möchte Dir vorschlagen, ein neues Spiel mit Monchhichi zu beginnen, wobei eines der offiziellen Spielziele erreicht werden sollte.

Beste Grüße

Klaus
Special Grand Conquest characters you could deeply need on www.conquest-forum.de :

π building
Δ catapult shot
Ω takeover of an enemy camel or ship
x capture/sinking of a ship
Klaus
 
Posts: 242
Joined: 14 Jul 2012, 10:32

Re: Ponta (South) vs. Klaus (North)

Postby Ponta » 10 Aug 2013, 17:35

Nabend Klaus,

lass uns ruhig weiterspielen, wenn du meinst, dass es noch Sinn macht.
Vielleicht kann ich ja noch die ein oder andere Sache aus dem Spiel lernen, auch wenn ich es wohl nicht gewinnen werde.
Ponta
 
Posts: 15
Joined: 29 Jul 2013, 13:24

Re: Ponta (South) vs. Klaus (North)

Postby Klaus » 11 Aug 2013, 14:01

Hallo Chris,

Grand Conquest ist zu interessant, um eine Partie nach ein paar Zügen abzubrechen!

Freundliche Grüße

Klaus

Zug 6/20 (ein Katapultschuss ist enthalten und eine Zugbrücke hochgezogen)
Attachments
Grand Conquest Ponta - Klaus turn 6.jpg
Grand Conquest Ponta - Klaus turn 6.jpg (1.07 MiB) Viewed 4225 times
Special Grand Conquest characters you could deeply need on www.conquest-forum.de :

π building
Δ catapult shot
Ω takeover of an enemy camel or ship
x capture/sinking of a ship
Klaus
 
Posts: 242
Joined: 14 Jul 2012, 10:32

Re: Ponta (South) vs. Klaus (North)

Postby Ponta » 11 Aug 2013, 15:35

Hallo Klaus,

in deinem letzten Zug konnte ich nur 19 von 20 Bewegungen nachvollziehen. Entweder bist du einen Umweg gegangen, oder ich habe eine deiner Bewegungen nicht gesehen. Dass es auch Schießscharten gibt, hatte ich leider schon wieder vergessen... schade um meinen Elefanten. Ich habe in diesem Zug einen Streitwagen gebaut. Aus den Regeln ging für mich nicht ganz klar hervor auf welchem Feld ein Streitwagen gebaut wird. Ich vermute, dass er, wie die Belagerungsmaschine, auf dem Feld gebaut wird, auf dem der Soldat steht und nicht auf einem angrenzenden Feld, wie beim Katapult. Falls das so nicht richtig sein sollte, bitte ich um Rückmeldung.

Grüße, Chris

Zug 7/20
Attachments
Grand Conquest Ponta - Klaus turn 7.jpg
Grand Conquest Ponta - Klaus turn 7.jpg (1.13 MiB) Viewed 4223 times
Ponta
 
Posts: 15
Joined: 29 Jul 2013, 13:24

PreviousNext

Return to Grand Conquest Match for 2 Players

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron