Monchhichi (South) vs Klaus (North)

Grand Conquest-Partie für 2 Personen

Re: Monchhichi (South) vs Klaus (North)

Postby Klaus » 14 Sep 2012, 14:38

Hello Monchhichi,

S173 x N129 => 1

stop because of a possible recapture!

Beste Grüße

Klaus
Special Grand Conquest characters you could deeply need on www.conquest-forum.de :

π building
Δ catapult shot
Ω takeover of an enemy camel or ship
x capture/sinking of a ship
Klaus
 
Posts: 242
Joined: 14 Jul 2012, 10:32

Re: Monchhichi (South) vs Klaus (North)

Postby monchhichi » 14 Sep 2012, 14:49

Hello Klaus,

I recapture.

(S133 x S129)

Gruß Monchichi
monchhichi
 
Posts: 82
Joined: 06 Aug 2012, 16:59

Re: Monchhichi (South) vs Klaus (North)

Postby Klaus » 14 Sep 2012, 15:06

here's the complete turn 14:

B502 - 503 => 1
Gess506 - 768 => 7
Ess768 - 173 => 5
S173 x C129 => 1
(N127 x S129)
S173 x N129 => 1
(S133 x S129)
E173 x E170 => 1
E170 x S171 => 1
E171 x G702 => 1
E702 - 172 => 2
_____
20 moves

Jetzt sind wir beide zufällig online :-).

Grüße
Klaus
Special Grand Conquest characters you could deeply need on www.conquest-forum.de :

π building
Δ catapult shot
Ω takeover of an enemy camel or ship
x capture/sinking of a ship
Klaus
 
Posts: 242
Joined: 14 Jul 2012, 10:32

Re: Monchhichi (South) vs Klaus (North)

Postby monchhichi » 14 Sep 2012, 16:50

Hello Klaus,

my next turn.

B712 - 707 => 2
NA25 - B707 => 4
DsA24 - 171=> 8
S171x G702 => 1
Gs702 - 703 => 1
Bn707 - 702 => 2
N702 x E172 => 2
===============
=> 20

Gruß Monchhichi
monchhichi
 
Posts: 82
Joined: 06 Aug 2012, 16:59

Re: Monchhichi (South) vs Klaus (North)

Postby Klaus » 14 Sep 2012, 20:35

Hello Monchhichi,

a direct transfer between means of transportation (camel to boat) isn't possible (Direktes Umsteigen zwischen Transportmitteln nicht möglich). In my opinion the camel has to stop on space 170. If you capture the galleon by your soldier afterwards I will do a recapture by the elephant.

Klaus
Special Grand Conquest characters you could deeply need on www.conquest-forum.de :

π building
Δ catapult shot
Ω takeover of an enemy camel or ship
x capture/sinking of a ship
Klaus
 
Posts: 242
Joined: 14 Jul 2012, 10:32

Re: Monchhichi (South) vs Klaus (North)

Postby monchhichi » 14 Sep 2012, 23:19

Hallo Klaus,

sorry für den falschen Zug. Irgendwie habe ich dies immer schon falls gespielt. Komischerweise war es für mich immer logisch dass ich ein Schiff direkt von einer Figur beim absteigen "erobern" (eine Art "schlagen") kann. Aber wenn ich mir dies so genau überlege dann hast du wohl recht. Aber es ist garnicht schlecht dass dies nun in unserem Spiel passiert ist, denn wie macht man da eigentlich weiter ? Dies könnte ja auch bei einem Ligaspiel passieren.
Darf ich nun den gesamten Zug wiederholen oder muss ich da weitermachen wo der Fehler passiert ist. Dies wäre dann bei nach meinem Zug (DsA24 - 171=> 8) da dieser ja noch regulär ist. Oder müssen sich dann die Spieler selber einigen ?

Gruß Monchhichi
monchhichi
 
Posts: 82
Joined: 06 Aug 2012, 16:59

Re: Monchhichi (South) vs Klaus (North)

Postby Klaus » 15 Sep 2012, 08:27

Hallo monchhichi,

interessante Frage. Das sollten wir festhalten, wie alle Ereignisse, die auch für spätere Partien von Bedeutung sind.
Beide Regelungen wären möglich: Bei einer irregulären Bewegung den kompletten Zug wiederholen oder nur die Aktionen, die ab der irregulären Bewegung passiert sind.
Da Conquest-Züge sozusagen eine "Einheit" darstellen, plädiere ich dafür, den kompletten Zug wiederholen zu lassen. Allerdings mit folgender Einschränkung: wenn in Deinem Zug die irreguläre Bewegung nach(!) der Interaktion mit dem Gegner (aufgrund eines Rückschlags oder möglichen Rückschlags) stattgefunden hat, wird nur das wiederholt, was nach der Interaktion (nach dem (möglichen) Rückschlag) folgen sollte und nicht der komplette Zug! Das betrifft also Züge, die aus 2 oder mehreren Etappen bestehen und bei denen der Gegner schon zwischendurch reagiert hat. Wenn man das nicht so regeln würde, könnte man durch eine irregüläre Aktion absichtlich ungünstige Entwicklungen rückgängig machen.
Für unser Spiel würde das heißen: Zug wiederholen.

Bezüglich der Notation ist mir aufgefallen:
Das Symbol Ω für die Eroberung eines gegnerischen Kamels würde sich auch für die Eroberung eines gegnerischen Schiffes anbieten. Denn x bedeutet allgemein "entfernen der Figur", bei Schiffen kann es allerdings "entfernen der Figur" oder auch "übernehmen" bedeuten. Eindeutiger wäre es, das Ω-Zeichen auch bei der Übernahme von gegnerischen Schiffen zu verwenden.

Grüße

Klaus
Special Grand Conquest characters you could deeply need on www.conquest-forum.de :

π building
Δ catapult shot
Ω takeover of an enemy camel or ship
x capture/sinking of a ship
Klaus
 
Posts: 242
Joined: 14 Jul 2012, 10:32

Re: Monchhichi (South) vs Klaus (North)

Postby monchhichi » 15 Sep 2012, 12:45

Hallo Klaus,

ich habe wegen der Regelfrage beim Dietmar nachgefragt und muss dir mitteilen, dass meine ursprüngliche Deutung der Regeln wohl doch richtig war. Dies heißt, man darf ein Schiff direkt von einem Elefanten oder Kamel einnehmen. Ich habe dir den Emailverkehr weitergeleitet.

Die Idee mit dem Erobern und Einnehmen finde ich gut da es dann eindeutiger wird.

Die Regeln für die Fortsetzung nach einem Fehler finde ich ebenfalls sinnvoll und nachvollzierbar. Dies solltest du unter den Regeln festhalten.

Damit wärst wohl doch du wieder an der Reihe oder ?

Gruß Monchhichi
monchhichi
 
Posts: 82
Joined: 06 Aug 2012, 16:59

Re: Monchhichi (South) vs Klaus (North)

Postby monchhichi » 15 Sep 2012, 20:46

Hello Klaus,

here my 15 turn again.

B712 - 707 => 2
NA25 - 121 => 1
DsA24 - B707=> 5
Bds707 - 762 => 4
Ds762 x E172 => 3
Ds172 Ω G702 => 2
Ds702 - 171 => 1
S129 - 174 => 2
===============
=> 20

Gruß Monchhichi
monchhichi
 
Posts: 82
Joined: 06 Aug 2012, 16:59

Re: Monchhichi (South) vs Klaus (North)

Postby Klaus » 18 Sep 2012, 18:47

Hallo Monchhichi,

da im Puzzle Buch zumindest ein Beispiel als Beleg dafür zu finden ist, dass das direkte Umsteigen von einem Transportmittel zu einem anderen, das im allgemeinen verboten ist, ausnahmsweise dann erlaubt ist, wenn ein Schiff beteiligt ist, werde ich die deutsche Regel in diesem Punkt etwas präzisieren.

My turn 15 is following:

B503 - 522 => 5
Gk607 - 518 => 8
G768 - 835 => 6
N211 - B17 => 1
----------------
sum => 20 moves

Beste Grüße

Klaus
Special Grand Conquest characters you could deeply need on www.conquest-forum.de :

π building
Δ catapult shot
Ω takeover of an enemy camel or ship
x capture/sinking of a ship
Klaus
 
Posts: 242
Joined: 14 Jul 2012, 10:32

PreviousNext

Return to Grand Conquest Match for 2 Players

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron