Das Grand Conquest Tool ist erhältlich!

Forum in the German language

Das Grand Conquest Tool ist erhältlich!

Postby Klaus » 08 Oct 2012, 10:42

Ich habe nun das Grand Conquest Tool sowohl für das 2-Personen- als auch für das 4-Personen-Spielbrett entwickelt. Es sind pdf-Dateien mit 105 bzw. 249 Ebenen, die mit der Software Photoshop Elements 7 erstellt worden sind. Mit der Software von Adobe (Photoshop oder Photoshop Elements) sollten die Tools auf jeden Fall verwendbar sein. Aber auch die Freeware Gimp kann benutzt werden.
Photoshop Nutzer laden die pdf-Tool-Datei hier: Spielbrett für 2 Spieler or Spielbrett für 4 Spieler.
Gimp Nutzer laden die psd-Tool-Datei hier: Spielbrett für 2 Spieler or Spielbrett für 4 Spieler
Falls Sie Gimp benutzen wollen, schauen Sie hier!

Alle Figuren sind am Bildschirm beweglich, so dass man die Züge nachvollziehen und sich so einen schnellen Überblick über die aktuelle Stellung verschaffen kann. (Bitte beachten: In Photoshop Elements wählen Sie das "Verschieben Werkzeug", in Gimp die Option "Werkzeuge", dann "Transformationen" und dann "verschieben", so dass Sie mit dem Tool alle Figuren bewegen können!) Falls man das Spielbrett zwischenzeitlich abbauen möchte, könnte man sich die aktuelle Spielposition für den späteren Aufbau ausdrucken. Außerdem erleichtert das Tool die Durchführung von Conquest Fernpartien, weil es die Notation der Züge überflüssig macht. Man bewegt die Figuren am Bildschirm und speichert dann die Stellung sowohl als pdf-Datei (mit den Ebenen) als auch als jpg-Bilddatei. Im Forum fügt man diese jpg-Bilddatei über die upload-Funktion seiner Textnachricht bei, die aus lediglich einer Zeile bestehen kann, z. B.:
10/8 (Bedeutung: Zug 10/8 verbrauchte Aktionspunkte bis zum möglichen Rückschlag), 11/19. (Bedeutung: Zug 11/19 verbrauchte Aktionspunkte bis zum Ende des Zugs; der Punkt kennzeichnet die Beendigung des Zugs).
Machen Sie sich von der Tool-Datei eine Kopie, so dass Sie für spätere Partien diese Anfangsstellung gesichert haben. Falls Sie weder Software von Adobe noch die Freeware Gimp verwenden, müssen Sie selbst ausprobieren, ob Sie das Tool auch mit einer anderen Bildbearbeitungssoftware verwenden können.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Kurzbeschreibung des Tools:

Öffnen Sie die pdf-Datei des Grand Conquest Tools in Photoshop Elements. Danach wählen Sie das "Verschieben Werkzeug" von Photoshop Elements aus. Nun sind alle Figuren von Grand Conquest beweglich. Die Figuren sind nummeriert, damit in gewissen Konstellationen die Bewegungen der einzelnen Figuren durch Stellungsvergleich erkennbar sind.
Sie können Figuren übereinander schieben, falls Sie Elefanten oder andere Figuren als Transportmittel verwenden möchten. Da Soldaten beim Stapeln von Figuren unsichtbar werden, legen Sie pro Soldat ein kleines "s" auf das Transportmittel als Kennzeichen für die nicht sichtbaren Soldaten. Falls zwei Soldaten von einem Schiff transportiert werden, setzen Sie für den einen Soldaten, der beim Stapeln unsichtbar bleibt, ein kleines "s" ein.
Die roten Balken benutzen Sie als Markierung für hochgezogene Zugbrücken. Zudem hat jeder Spieler individuelle Marker (rote Dreiecke), mit denen eroberte gegnerische Kamele und Schiffe, die die eigenen Einheiten wieder verlassen haben, gekennzeichnet werden. Beim Partnerschaftsspiel werden diese Marker auch eingesetzt, wenn man gemeinsam mit dem Partner Soldaten auf einem eigenen Schiff oder einer Belagerungsmaschine platziert, um zu verdeutlichen, dass das Transportmittel von beiden Partnern bewegt werden kann. Falls man eine gegnerische Figur geschlagen hat und ein Rückschlag möglich wäre, markiert man das entsprechende Feld mit dem roten "x".

Verbesserungsvorschläge sind willkommen!
Special Grand Conquest characters you could deeply need on www.conquest-forum.de :

π building
Δ catapult shot
Ω takeover of an enemy camel or ship
x capture/sinking of a ship
Klaus
 
Posts: 247
Joined: 14 Jul 2012, 10:32

Return to Forum in deutscher Sprache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron