Ponta (South) vs. Klaus (North)

Grand Conquest-Partie für 2 Personen

Ponta (South) vs. Klaus (North)

Postby Ponta » 01 Aug 2013, 08:47

Sorry Klaus, aber ich kann mir die Ebenen von der pdf Datei leider mit keinem meiner Programme anzeigen lassen (falls du es aber mit Photoshop als png mit Ebenen exportieren könntest, kann ich es vermutlich mit Gimp öffnen). Da ich nicht vorhabe mir Photoshop zuzulegen, würde ich die Partie doch lieber erstmal nach der normalen Notation ohne das Tool beginnen.

Als Eröffnung möchte ich mal das hier versuchen:

S132 - E131 => 1
Es131 - 132 => 1
S123 - Es132 => 1
Ess132 - G705 => 1
B707 - 700 => 1
Gess705 - 713 => 5
-----------------------------
Total => 10

Mal sehen ob ich das mit dem Tool noch irgendwie gebacken kriege. Das hat sich nämlich eigentlich nach einer guten Idee angehört.
Aber jetzt erwarte ich erstmal deinen ersten Zug :)

Gruß Chris
Ponta
 
Posts: 15
Joined: 29 Jul 2013, 13:24

Re: Ponta (South) vs. Klaus (North)

Postby Klaus » 02 Aug 2013, 17:58

Hallo Chris,

anfangs habe ich bei der Erstellung des Tools der Freeware Gimp den Vorzug geben wollen. Leider ließ sich das nicht mit Gimp realisieren. Deshalb habe ich dann Photoshop Elements gewählt und damit hat's geklappt.
png läßt sich in Photoshop Elements nicht mit Ebenen abspeichern. Tif mit Ebenen wäre möglich. Ich sende Dir eine Email mit dem Link zur tif-Datei...
Die herkömmliche Vorgehensweise mit der Notation ist aber auch ok.

Empfehlenswert ist es, Chris, wenn wir Grand Conquest nach folgender Regelweiterentwicklung (siehe http://www.conquest-forum.de/for/viewtopic.php?f=39&t=43 und die Begründung dazu siehe http://www.conquest-forum.de/for/viewtopic.php?f=40&t=44) spielen:
Nur der Bau von höchstens zwei Streitwagen, zwei Katapulten und zwei Belagerungsmaschinen pro Partie ist erlaubt. Eine Wiederherstellung geschlagener Figuren (das betrifft auch Schiffe) wäre demnach nicht erlaubt.
Bist Du damit einverstanden?

Zug 1

B802 - 825 => 5
B803 - 866 => 6
S233 - E231 => 1
Es231 - 233 => 1
S227 - Es233 => 1
Ess233 - G804 => 1
Gess804 - 823 => 5
-----------
20 Aktionspunkte

Beste Grüße

Klaus

PS: Du kannst Dich übrigens benachrichtigen lassen, wenn ich einen Zug abgegeben habe, indem Du die Option "Notify me when a reply is posted" beim Posten anklickst.

Und so sähe die "Notation" bei Benutzung des Tools aus:

1/20 (1.Zug mit 20 Aktionspunkten)
Attachments
Grand Conquest Ponta - Klaus turn 1.jpg
Grand Conquest Ponta - Klaus turn 1.jpg (1.07 MiB) Viewed 4670 times
Special Grand Conquest characters you could deeply need on www.conquest-forum.de :

π building
Δ catapult shot
Ω takeover of an enemy camel or ship
x capture/sinking of a ship
Klaus
 
Posts: 224
Joined: 14 Jul 2012, 10:32

Re: Ponta (South) vs. Klaus (North)

Postby Ponta » 03 Aug 2013, 06:52

Morgen Klaus,

Leider krieg ich die Tiff Datei auch nur mit einer einzelnen Ebene angezeigt und auch mit einem Tiff splitter, der die verschiedenen Ebenen als Einzelbilder ausgeben sollte, kommt nur ein Bild dabei raus. Wenn du die Datei nicht als PNG speichern kannst, könnte man vielleicht noch PSD versuchen. Das sollte doch normalerweise die ganzen Ebenen beinhalten und lässt sich auch von GIMP öffnen. Ansonsten weiss ich leider auch nicht weiter. Eigentlich würde ich das Tool gerne benutzen, weil es das ganze doch ziemlich erleichtern würde.

Mit der Regeländerung bin ich übrigens einverstanden. Ich hatte deinen Vorschlag vorher bereits gelesen, hatte aber vergessen darauf einzugehen. Dass man keine Schiffe nachbauen kann wird mir wahrscheinlich noch zum Verhängnis werden... mal sehen wie lange es dauert bis meine beiden Galeonen kaputt sind.

Hier ist erstmal mein nächster Zug:

Gess713 - 513 => 8
Ess513 - 157 => 1
S157 - 156 => 1
S117 - 119 => 1
N115 - 117 => 2
E130 - 131 => 1
S133 - 131 => 1
Es131 - 123 => 2
S123 - 124 => 1
S122 - 121 => 1
B700 - 711 => 1
--------------------------
Total => 20

Von mir aus kannst du übrigens gern deine Züge mit dem Tool posten. So ist es für mich viel schneller nachzuvollziehen wo die Einheiten genau stehen.
Ponta
 
Posts: 15
Joined: 29 Jul 2013, 13:24

Re: Ponta (South) vs. Klaus (North)

Postby Klaus » 04 Aug 2013, 14:36

Hallo Chris,

hat es mit der PSD-Datei in Gimp funktioniert? Ich habe mal probeweise die Software paint.net eingesetzt, um eine tif-Datei des Tools zu öffnen. Leider wurde auch dabei das Grand Conquest-Brett als eine Ebene dargestellt, obwohl die Datei alle Ebenen enthalten müßte.

Einen schönen Sonntag wünscht

Klaus

Zug 2/20
Attachments
Grand Conquest Ponta - Klaus turn 2.jpg
Grand Conquest Ponta - Klaus turn 2.jpg (1.07 MiB) Viewed 4656 times
Special Grand Conquest characters you could deeply need on www.conquest-forum.de :

π building
Δ catapult shot
Ω takeover of an enemy camel or ship
x capture/sinking of a ship
Klaus
 
Posts: 224
Joined: 14 Jul 2012, 10:32

Re: Ponta (South) vs. Klaus (North)

Postby Ponta » 04 Aug 2013, 18:42

Nabend Klaus,

Das mit der PSD Datei hat nun endlich funktioniert, so dass ich nun auch das Tool verwenden kann.

Bei meinem dritten Zug hat sich mir nun eine Regelfrage aufgetan, die das Schlagen und Zurückschlagen betrifft.

Gehen wir mal kurz von folgendem Szenario aus: Spieler 1 bewegt einen Elefanten mit Soldat 6 Felder weit, also die volle Bewegungsreichweite des Elefanten. Nun steigt der Soldat ab und schlägt eine angrenzende Figur. Spieler 2 schlägt den Soldaten durch die Zurückschlagen Regel. Kann der Elefant von Spieler 1 nun seinerseits zurückschlagen, obwohl er schon seine maximale Bewegungsreichweite verbraucht hat? Oder kann er überhaupt nicht von der Rückschlag Regel Gebrauch machen, weil es sein eigener Zug ist?
Am Anfang dachte ich, dass der Elefant zurückschlagen darf, mittlererweile glaube ich eher, dass er es nicht darf. Wäre nett wenn du mich da erleuchten könntest.

Hier wäre dann mein dritter Zug, wobei ich sagen muss, dass mir der Zug schon schwer gefallen ist, obwohl es erst der dritte Zug ist und wir noch am Anfang des Spiels sind. Es gibt einfach so viele Möglichkeiten, so dass ich jetzt schon Schwierigkeiten habe einen Überblick über deine möglichen/wahrscheinlichen Reaktionen zu erhalten. Ich merke schon, dass mir hier so einiges an Erfahrung fehlt.
Der Zug folgt nochmal in nomaler Notation, weil ich das Bild vom Tool leider nicht anhängen kann. Ich kriege immer folgende Fehlermeldung: "The file is too big, maximum allowed size is 256 KiB." Die Datei ist jedoch leider knapp 1,2MB groß. Da deine Bilder allerdings auch beide knapp über 1MB groß waren müsste das doch irgendwie machbar sein. Oder gilt die Beschränkung der Dateigröße nur für normale User?

B702 - 724 => 4
B703 - 723 => 4
B706 - 707 => 1
S127 - 126 => 1
S112 - 160 => 2
S113 - 111 => 1
Es111 - 158 => 3
S158 - 159 => 1
N110 - 114 => 3
---------------------
Total => 20
Ponta
 
Posts: 15
Joined: 29 Jul 2013, 13:24

Re: Ponta (South) vs. Klaus (North)

Postby Klaus » 04 Aug 2013, 19:41

Hallo Chris,

das freut mich, dass Du einen Weg gefunden hast, die Tool-Datei (im PSD-Format) mit der Freeware Gimp zu öffnen. Man muss also nicht unbedingt mehr Photoshop Elements einsetzen. Und alle Figuren sind dann auch bewegbar? Prima.

Rückschlagen kann in der Tat nur der Spieler, der nicht an der Reihe ist und der gerade eine Figur verloren hat oder verlieren könnte (letzteres bezieht sich auf die Eroberung von Schiffen). Der Elefant hat seine maximale Bewegungsreichweite zudem ausgeschöpft, aber einen Rückschlag könnte er in keinem Fall durchführen.

Offenkundig gab es eine Dateigrößembeschränkung von Uploads für normale User. Gut, dass Du darauf hinweist. Ich habe das geändert in 2MB, das müßte ausreichen...

Beste Grüße

Klaus
Special Grand Conquest characters you could deeply need on www.conquest-forum.de :

π building
Δ catapult shot
Ω takeover of an enemy camel or ship
x capture/sinking of a ship
Klaus
 
Posts: 224
Joined: 14 Jul 2012, 10:32

Re: Ponta (South) vs. Klaus (North)

Postby Klaus » 06 Aug 2013, 14:09

Hallo Chris,

nach dem dritten Zug habe ich nicht den Eindruck, dass Du wie ein Anfänger spielst. Du spielst richtig gut. Welche Spiele hast Du denn bisher bevorzugt?
Ja, die taktischen Möglichkeiten bei Conquest bzw. Grand Conquest sind unglaublich vielfältig. Das macht auch den Reiz des Spiels aus.

Beste Grüße

Klaus

Da wir das Tool nun zum ersten Mal durchgehend einsetzen, ohne die Notation anzugeben, sollte natürlich aus der graphischen Darstellung eindeutig die Zugkombination ersichtlich werden. Wenn das nicht so ist, bitte ich um Rückmeldung!

Zug 3/20
Attachments
Grand Conquest Ponta - Klaus turn3.jpg
Grand Conquest Ponta - Klaus turn3.jpg (1.06 MiB) Viewed 4644 times
Special Grand Conquest characters you could deeply need on www.conquest-forum.de :

π building
Δ catapult shot
Ω takeover of an enemy camel or ship
x capture/sinking of a ship
Klaus
 
Posts: 224
Joined: 14 Jul 2012, 10:32

Re: Ponta (South) vs. Klaus (North)

Postby Ponta » 06 Aug 2013, 19:35

Nabend Klaus,

eigentlich spiele ich leider nur selten Brettspiele, aber wenn ich denn mal jemanden zum Spielen finde, packe ich am liebsten kooperative Spiele aus. Also eigentlich passt Grand Conquest überhaupt nicht zu dem was ich sonst gern spiele, aber ich probiere immer wieder gern etwas neues aus :)
Bei meinen ersten beiden Zügen habe ich mich übrigens größtenteils nach dem Rätselbuch gerichtet, da ich keine Ahnung hatte wie ich das Spiel eröffnen sollte. Der Anfänger in mir wird also in den nächsten Zügen stärker durchscheinen ;)

Wenn ich mal einen Zug nicht nachvollziehen kann, melde ich mich schon. Bisher ging es aber immer ganz gut.

Hier ist dann mein vierter Zug:

Zug 4/20
Attachments
Grand Conquest Ponta - Klaus turn 4.jpg
Grand Conquest Ponta - Klaus turn 4.jpg (1.14 MiB) Viewed 4642 times
Ponta
 
Posts: 15
Joined: 29 Jul 2013, 13:24

Re: Ponta (South) vs. Klaus (North)

Postby Klaus » 07 Aug 2013, 10:09

Halla Chris,

insbesondere Hajo Bücken hatte sich früher darum verdient gemacht, kooperative Elemente ins Brettspiel einzubringen. Die heutige Brettspielszene kenne ich nicht so. Grundsätzlich könnte dieses Element Brettspiele sehr interessant machen. Bezeichnend, dass das kaum realisiert wird.
Bei Grand Conquest ist es in der 4-Personen-Variante möglich, zwei Teams zu bilden. Allerdings kann man beim Online-Spiel direkte Absprachen zwischen den Partnern nicht verhindern, was nach der Spielregel deshalb nicht wünschenswert wäre, weil sonst der stärkere Spieler eines Teams dem anderen Anweisungen geben könnte, wie er zu spielen hat. Gleichwohl ergeben sich beim 4-Personen-Spiel, wenn jeder für sich spielt und keine Teams gebildet werden, phasenweise Kooperationsmöglichkeiten, z.B. wenn der vermeintlich stärkste Spieler von den anderen Spielern gemeinsam attackiert wird.
Monchhichi und ich würden gern so eine Partie bei Gelegenheit starten!

Das Rätselbuch ist in der Tat anregend und hilfreich ...

Beste Grüße

Klaus

Zug 4/5 Rückschlag?
Attachments
Grand Conquest Ponta - Klaus turn4a.jpg
Grand Conquest Ponta - Klaus turn4a.jpg (1.06 MiB) Viewed 4617 times
Special Grand Conquest characters you could deeply need on www.conquest-forum.de :

π building
Δ catapult shot
Ω takeover of an enemy camel or ship
x capture/sinking of a ship
Klaus
 
Posts: 224
Joined: 14 Jul 2012, 10:32

Re: Ponta (South) vs. Klaus (North)

Postby Ponta » 07 Aug 2013, 16:02

Hallo Klaus,

in dem Fall werde ich wohl zurückschlagen müssen, sonst räumt dein Boot ja alles ab.

Bei der 4 Spieler Variante von Grand Conquest kann man natürlich auch kooperativ spielen. Bei den kooperativen Spielen die ich sonst spiele, spielen allerdings alle Spieler gemeinsam gegen einen bestimmten Mechanismus, bzw. gegen das Spiel selbst, so dass am Ende alle zusammen gewinnen oder verlieren. Ich mag diese Spiele, weil dabei eigentlich nie Streit aufkommt, wohingegen ich bei anderen Spielen schon viele schlechte Verlierer erlebt habe. Ich selber verliere übrigens auch nicht gerne (wer tut das schon?), aber ich kann damit leben, denn immerhin ist es ja nur ein Spiel :)
Attachments
Grand Conquest Ponta - Klaus turn 4b.jpg
Grand Conquest Ponta - Klaus turn 4b.jpg (1.14 MiB) Viewed 4613 times
Ponta
 
Posts: 15
Joined: 29 Jul 2013, 13:24

Next

Return to Grand Conquest Match for 2 Players

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron