Grand Conquest Development 1 (D1)

Spielen Sie hier mit Regeln!

Grand Conquest Development 1 (D1)

Postby Klaus » 08 Oct 2012, 19:21

Development 1 (D1):

Since the general reproduction of captured pieces destroys tactical advantages (see this topic) it's recommendable to
develop the game in this regard and not to allow such a rebuilding of captured pieces.

Only the building of at most two chariots, two catapults and two siege engines per match is allowed. The rebuilding of captured pieces like vessels is not allowed.

You can make an arrangement with your fellow conquest player to play according to this rule D1.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

In German:

Weiterentwicklung 1 (D1)

Da die allgemeine Wiederherstellung geschlagener Figuren taktische Vorteile zerstört (siehe dieses Thema), ist es
empfehlenswert, das Spiel in dieser Hinsicht weiterzuentwickeln und solch eine Wiederherstellung geschlagener Figuren
nicht zu erlauben.

Nur der Bau von höchstens zwei Streitwagen, zwei Katapulten und zwei Belagerungsmaschinen pro Partie ist erlaubt. Der Nachbau geschlagener Figuren (z.B. geschlagener Seefahrzeuge) ist nicht erlaubt.

Sie können eine Vereinbarung mit Ihrem Spielpartner treffen, Grand Conquest gemäß dieser Regel D1 zu spielen.
Special Grand Conquest characters you could deeply need on www.conquest-forum.de :

π building
Δ catapult shot
Ω takeover of an enemy camel or ship
x capture/sinking of a ship
Klaus
 
Posts: 223
Joined: 14 Jul 2012, 10:32

Return to Submit your rule innovations!

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron